printemail

PRÄVENTIONSANGEBOTE

Wir informieren Sie in einem persönlichen Gespräch gerne über folgende Präventionsangebote und unterstützen Sie bei der Durchführung von Projekten.

 

B.A.S.E. BABYWATCHING

Baby-Beobachtung im Kindergarten und in der Schule gegen Aggression und Angst zur Förderung von Feinfühligkeit und Empathie

Eine Mutter kommt mit einem wenige Wochen alten Baby für die Dauer von einem Jahr einmal in der Woche in die Kindergartengruppe oder in die Schulklasse – für die Dauer von weniger als einer Unterrichtseinheit (20-40 Min.).

Im Sesselkreis erleben die Kinder, wie das Baby von Woche zu Woche wächst, bis es frei laufen kann. Unter der speziellen Anleitung und Fragetechnik der B.A.S.E.®-GruppenleiterInnen lernen sie durch die wöchentlichen Interaktions-Beobachtung, sich in die Emotionen und die Motivationen von Mutter und Kind immer besser einzufühlen.

Projektbegleitung: Dr. Adele Lassenberger



Nähere Auskünfte und Anmeldung
bei Frau Ragger im Sekretariat des Kinderschutzzentrums DELFI Wolfsberg
MO, MI und FR von 9.00-12.00 und Donnerstag von 13.00 - 17.00.